Pfarre aktuell

Termine

Neues aus Oberösterreich

Seelsorger und Bestatter auf Augenhöhe

20.10.2021

Die gemeinsame Berufung treffe sich im christlichen Grundauftrag der Sorge für die Toten und des Trostes für die Hinterbliebenen, sagte der Bischof. Schon früh sei er mit der Zunft der Bestatter in Berührung gekommen: Sein Onkel sei Tischler und Bestatter gewesen. Kritisch sieht Scheuer unter anderem, dass Tod und Trauer immer mehr in den privaten Bereich geschoben werden.
Martin Dobretsberger, Innungsmeister der Bestatter, betonte in seinem Beitrag, dass sich Seelsorger und Bestatter auf... mehr lesen

Neue Dekanate - Grüß Gott - KirchenZeitungs-Reise

20.10.2021

Neue Dekanate. Nun wurde der letzte Teil dieser Änderungen, der mit dem 1. Adventsonntag in Kraft tritt, beschlossen: Es entstehen zwei neue Dekanate: Erstens das Dekanat Altheim-Aspach mit den Pfarren Altheim, Mühlheim, Polling, Aspach, Höhnhart, Mettmach, Moosbach, Roßbach, St. Johann/W., Treubach, Weng, Maria Schmolln und Kirchheim; sowie zweitens das Dekanat Reichersberg mit den Pfarren Antiesenhofen, Geinberg, Gurten, Kirchdorf/I., Lambrechten, Mörschwang, Münsteuer, Obernberg, Ort/I., Reic... mehr lesen

Synodaler Prozess

20.10.2021

Synodaler Prozess. „In unserer Diözese sind wir bereits lange, auf jeden Fall seit 2017, auf dem Zukunftsweg, wie vom Papst gewünscht und beschrieben, unterwegs.“ Das betonte die Leiterin des Linzer Pastoralamts, Gabriele Eder-Cakl, in einem Brief an die Mitarbeiter/innen der Diözese. Eder-Cakl ist diözesane Ansprechpartnerin für den weltweiten Prozess.
Bischof Manfred Scheuer skizzierte als Herausforderung des synodalen Prozesses am Rande der Sendungsfeier für Religionslehrer/innen die Fr... mehr lesen

„Mehr als guter Fachunterricht“

20.10.2021

Linz. Vorgestellt wurden die Kandidat/innen für die Sendung durch den Direktor des Bischöflichen Schulamtes, Mag. Anton Birngruber, der den neuen Religionslehrer/innen seinen Dank für die Bereitschaft zum kirchlichen Dienst aussprach. Bischof Scheuer sagte in der Predigt: „Religionsunterricht muss zweifelsohne guter Fachunterricht sein. Aber zu seinem Profil gehört noch mehr, was gerade im Blick auf religiöses Lernen wichtig ist: Der Religionsunterricht lässt Raum für existenzielle Fragen, für W... mehr lesen

Frauen pilgern

19.10.2021

In Oberösterreich nahmen 1.470 Frauen auf 22 Wegen am Frauenpilgertag der Katholischen Frauenbewegung teil: von Klaffer bis Grein, von Maria Ach bis Niederneukirchen, von Kremsmünster bis Lambach. Der erste österreichweite Frauenpilgertag, den die kfb Oberösterreich ins Leben gerufen hatte, stand unter dem Motto „Zeit zu leben“. Wegbegleiterinnen führten die Gruppen und luden mit spirituellen Impulsen und Liedern zum Innehalten ein. Jede Gruppe trug einen Pilgerstab mit, der mit Kräutern und Blu... mehr lesen