Pfarre aktuell

Termine

Zur Zeit sind leider keine Veranstaltungen eingetragen.

Neues aus Oberösterreich

Goldhaubenfrauen: „Unsere Währung sind Keks und Kuchen“

27.02.2024

In der großen Mehrzahl der Gemeinden und Pfarren Oberösterreichs sind die Goldhaubenfrauen nicht wegzudenken: Wenn sie als Gruppe bei Festen im Jahreskreis auftreten, verleihen sie den Feiern einen besonderen Glanz.

Haube der BürgerinnenIm Laufe des 18. Jahrhunderts entstanden Kopfbedeckungen, die wegen ihrer Goldverzierungen bereits Goldhauben genannt wurden. Sie gehörten zur traditionellen Kleidung von Bürgersfrauen. Trugen bis in die 1960er Jahre in Oberösterreich rund 2500 Fraue... mehr lesen

Religion mit dem Herzen verstehen

27.02.2024

In einer „Jahresfestkreisgruppe“ treffen sich Familien zu Erntedank und Allerheiligen, im Advent, während der Fastenzeit, zu Ostern und zu Pfingsten.  

„Durch ansprechende Geschichten, kindgerechte Erzählungen und Stationen für alle Sinne, die Kinder mit einem Elternteil oder einer anderen Bezugsperson miteinander erleben, wird die Begeisterung für die christliche Botschaft bei Groß und Klein geweckt“, berichtet Brigitte Kieweg. Ein Element wird mit nach Hause gegeben, sodass die In... mehr lesen

Aurach am Hongar: Mit 65 Jahren keine Orgelpension

27.02.2024

Bereits in den Semesterferien wurde das Projekt von den Orgelbaumeistern Franz Böck und Klaus Kirchmayr aus Asten mit Unterstützung von Helfer:innen der Pfarre umgesetzt.

Die Mechanik funktioniert nun wieder einwandfrei und die Töne von den größten zu den kleinsten der rund 550 Pfeifen sind gestimmt. Mit 65 Jahren geht die Auracher Orgel nun keinesfalls in Pension: Gute Instrumente, die gepflegt werden, können lange ihren Dienst tun. mehr lesen

Braunau: Kreuzweg führt zum „rechten Schächer“

27.02.2024

Mit dieser zentralen Aufhängung setzt die Pfarrgemeinde einen Impuls für die Fastenzeit.

Der Kreuzweg ist ein Werk des Innviertler Künstlers und Kunsterziehers Prof. Hans Plank und in den Jahren 1973/74 entstanden.

Er gehört zur Grundausstattung des 1976 geweihten Pfarrzentrums, wurde aber von einem abgelegenen Platz in das Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. mehr lesen

Erste Schritte in ein neues Leben

27.02.2024

Er hat von Geburt an nur ein gesundes Bein und seine beiden Arme sind fehlgebildet.

Dank einer Hilfsinitiative der Pfarre Kirchdorf an der Krems, des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikums (PEK) Kirchdorf und der OÖ Gesundheitsholding bekommt Biko derzeit in Oberösterreich eine Prothese angepasst.

Damit hat Biko jetzt das erste Mal in seinem Leben voll Freude Schritte auf zwei Beinen gemacht. mehr lesen