Pfarre aktuell

Termine

Neues aus Oberösterreich

Osthilfefonds notweniger denn je

04.08.2020

Der Osthilfefonds der Diözese Linz unterstützt seit vielen Jahren pastorale Anliegen, vor allem in den Partnerdiözesen der Diözese Linz in Belarus (Weißrussland), Rumänien sowie Bosnien-Herzegowina, aber auch in anderen Ländern. Ein Förderschwerpunkt der vergangenen Jahre waren Projekte und Maßnahmen zur Prävention von Missbrauch und Gewalt, die vor allem auch mit fachlicher Unterstützung von BeziehungLeben Linz und der Stabsstelle für Prävention der Diözese Linz durchgeführt werden konnten. In... mehr lesen

Regelmäßig im Pfarrhofgarten zu Besuch

28.07.2020

Waldzell. „Im Garten der Pfarre Waldzell haben wir ungewöhnliche Gäste“, erzählt Pfarrassistentin Caroline Murauer. Sechs Lamas der Familie Obermüller kümmern sich seit heuer im Frühling darum, dass der Rasen kurz gehalten wird. An einigen Tagen im Monat grasen die zutraulichen und neugierigen Tiere im Pfarrgartens und fühlen sich sichtlich wohl. „Wir freuen uns, dass die Lamas auf ihre Art den Pfarrhof beleben“, erklärt Murauer. mehr lesen

Momente

28.07.2020

Ebensee. Am Christophorus-Sonntag, 26. Juli 2020, lud die Pfarre Ebensee zu einer Fahrzeug-Segnung. Nach dem Wortgottesdienst beim Bauhof der Bundesforste in Steinkogl segnete Pfarrer Alois Rockenschaub alle Fahrzeuge – Autos, Mopeds und Fahrräder. Rund um den Christophorus-Sonntag sammelt die Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft MIVA in ganz Österreich für Fahrzeugprojekte in den ärmsten Ländern der Welt. Die MIVA bittet in allen Pfarren um eine Spende für jeden unfallfrei gefahrenen Kilometer... mehr lesen

Das Wort „zusätzlich“ ist für mich zum Unwort geworden

28.07.2020

Wo sind Sie beim Lesen der Instruktion „hängen geblieben“, worüber sind Sie gestolpert?
Pfarrer Klaus Dopler: Die Instruktion ist voll von Widersprüchen, das prägt aus meiner Sicht den ganzen Text. Da hat man einerseits den Eindruck, dass Rom die Realität sieht, wenn es etwa heißt: „Die Pfarrei muss die Impulse der Zeit aufnehmen, um ihren Dienst an die Erfordernisse der Gläubigen und die geschichtlichen Veränderungen anzupassen.“ Gleichzeitig reduziert die Instruktion die Antworten auf kl... mehr lesen

Neuer Secondhandshop

22.07.2020

CARLA steht für CARitas LAden, wo es Kleidung, Accessoires, Spielsachen und viele andere Dinge zu besonders günstigen Preisen gibt. Neben dem Verkauf ausgewählter Secondhandware werden über ein AMS-Projekt zwei Arbeitssuchende jeweils sechs Monate beim Wiedereinstieg in das Berufsleben unterstützt. Gut erhaltene Kleidung, Bücher, Spielsachen oder Kinderartikel können während der Öffnungszeiten als Spenden im CARLA abgegeben werden. Elektrogeräte, Möbel, Matratzen, Stofftiere oder Federbetten kön... mehr lesen